Expeditionen mit Quanok

Expeditionen mit Quanok

Expeditionsblog

In diesem Blog können Sie unsere Expeditionen verfolgen.

Hier geht es zu unserer Expeditionshomepage: www.expedition.quanok.com

Skitouren im Reisadalen

Abenteuer NordnorwegenPosted by Georg Sichelschmidt 21 Feb, 2010 20:46:19
Zugegebenermaßen trainiere ich nicht den ganzen und nicht jeden Tag die Huskys. Daneben bleibt immer mal wieder Zeit um auch auf Skiern unterwegs zu sein.

Da jetzt die Sonne auch schon länger scheint, kann ich auch längere Touren machen, ohne am Ende auf die Stirnlampe zurückgreifen zu müssen.

Im Reisadalen gibt es eine beleuchtete Skiloipe, die - perfekt präpariert - aber nur zum Training gedacht ist. Alle anderen Ausflüge muss man selber anhand einer Karte planen und sich dann selber zurecht finden. So ist das halt in Nordnorwegen!

Direkt vor meiner Haustür liegt das Rungadalen, welches ich meistens als Ausgangspunkt nutze. Unser Hundeschlitten- Trainingstrail geht dort auch lang und sorgt erst einmal für flottes vorwärts kommen. Unterwegs gibt es eine kleine Hütte und etwas weiter weg auch eine Gamme. Eine Gamme ist so etwas wie ein großes Zelt: viele dünne Baumstämme sind das Grundgerüst, auf denen eine Plane liegt. Außen wird dies dann alles mit Moos und Flechten abgedeckt. Ein kleiner Ofen gibt Wärme und Gemütlichkeit.

Ab da geht es immer höher und bald hat man die Baumgrenze, die hier bei ca. 350 Meter kriegt, erreicht. Der Schnee wird härter und das Vorankommen einfacher. Bei schönem Wetter hat man nun einen wunderbaren Ausblick auf das Küstengebirge, die Fjorde und die steilen Berge der vor gelagerten Inseln.

Hier ein paar Bilder:



  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.