Expeditionen mit Quanok

Expeditionen mit Quanok

Expeditionsblog

In diesem Blog können Sie unsere Expeditionen verfolgen.

Hier geht es zu unserer Expeditionshomepage: www.expedition.quanok.com

28.04.2008 Sassendalen

Spitzbergen 2008Posted by Georg Sichelschmidt 29 Apr, 2008 12:09:36

78° 15' 15'' N

17° 35' 26'' E

Temperatur: -6°

Wetter: Sonne, Wind (0-11m/sec)

Strecke: 28 km

Heute haben wir das Inlandeis und die Gletscher wieder verlassen. Am Ende des Rabotbreens trafen wir auf schwarze Sand- und Geröllhaufen. es sah aus wie auf einer Baustelle. In Kombination mit Schnee und Eis gab es einen schönen Kontrast.- Seit gestern sind die Vögel wieder da. Immer mal wieder bekommen wir von ihnen Besuch. - Nach zwei Segelversuchen war der Schirm von Johannes gehörig verknotet. Als dann endlich Rückenwind war, musste Johannes sich bei Georg anhängen. Dieser Segelversuch dauerte ebenfalls nicht lange, da der Wind entweder aufhörte oder seine Richtung wechselte. - Wir sind gut vorangekommen, weil der Schnee gut zu laufen war und es heute ca. 500m bergab ging.

Georg und Johannes

We left the the world of glaciers behind us. We had again very good weather with sun and wind! Now we have 45km to our start. If everything is like normal, we will be back in Longyearbyen at Wednesday.


Blog Image

  • Comments(0)//northpole.j-sichelschmidt.de/#post30