Expeditionen mit Quanok

Expeditionen mit Quanok

Expeditionsblog

In diesem Blog können Sie unsere Expeditionen verfolgen.

Hier geht es zu unserer Expeditionshomepage: www.expedition.quanok.com

25.04.2008 Lomonosovfonna

Spitzbergen 2008Posted by Georg Sichelschmidt 26 Apr, 2008 14:03:05
78° 49' 37'' N
17° 29' 22'' E
Temperatur: -15°
Wetter: strahlende Sonne
Strecke: 24 km

Gestern ein Hubschrauber, heute früh ein Flugzeug und heute nachmittag wieder Scooter-Spuren. Dann aber auch Spuren der Wildnis. Wir sind mehrere Kilometer einer Eisbärenspur gefolgt. Der Weg kam aus den Bergen und ging direkt zum Fjord.
Ab heute mittag haben wir bekanntes Gelände verlassen. Wir sind direkt auf den höchsten Punkt der Lomonosovfonna (1255 m) gelaufen. Von dort hatten wir wieder eine fantastische Aussicht auf Andreeland. Der Fjord dazwischen war unter Nebel verschwunden.
"Die Strahlen der Sonne ... vertreiben aber nicht den Hunger, so hat Küchenchef Georg Kartoffeltopf mit Röstzwiebeln gezaubert.
Wir sind dankbar für zwei wunderbare Sonnentage!
Georg und Johannes

During this fantastic day we went 24km back in the direction of Longyearbyen. At the Lomonosovfonne we left our good known way, because we will take another route back. We found a polar beer track, the first aign of this animal. The reason why we are carrying this WWII-rifle. We tested this rifle today wnd we aimed perfect (20m distance).

Blog Image

  • Comments(0)//northpole.j-sichelschmidt.de/#post27