Expeditionen mit Quanok

Expeditionen mit Quanok

Expeditionsblog

In diesem Blog können Sie unsere Expeditionen verfolgen.

Hier geht es zu unserer Expeditionshomepage: www.expedition.quanok.com

18.04.2008 Nordenskiöldbreen

Spitzbergen 2008Posted by Georg Sichelschmidt 18 Apr, 2008 23:44:28

78° 41' 18'' N

17° 11' 07'' E

Temperatur: -15°

Wetter: teilweise bewölkt, windig

Strecke: 20 km

Den ganzen Tag 12 m/sec Gegenwind bei -15°. Dazu hatten wir wie gestern 500 Höhenmeter zu bewältigen. Der Anstieg auf den Florabreen war nicht sehr lang, dafür aber knackig.

Durch den Wind wird der Schnee über den Boden gefegt. Es entstehen wunderschöne Verwehungen. Für uns ist es positiv, dass der Boden dadurch hart wird. - Wir brauchen mehr Sonne, fürs Gemüt und für die Akkus. Der Rechner sagt bei diesen Temperaturen nicht viel. Daher können wir keine Fotos schicken.

Heute gab es nach dem Elch-Gourmet-Eintopf Mousse au chocolat. Dank an Trekkingmahlzeiten.

Grüße an Eva, Silke, Lea und Finja von

Georg und Johannes

We had 12 m/s wind against us at -15°C the whole day. We finished the Gipsdalen and entered the Florabreen. This was an exhausting slope and we went up to 500m. Now we are staying on the Nordenskiöld glacier just beneath the Terrierfjellet. Our distance today was 20 km.

Blog Image



  • Comments(0)//northpole.j-sichelschmidt.de/#post21